Veranstaltungen: Aktuell    2016    2015    2014    2013    2012    2011    2010    2009    2008    2007    2006    2004-2005    2003    2002    2001    2000


5. September 2000
Chronos und Venitas, Krieg und Frieden:
Der Auftakt zur großen Zeit Dresdens fand im Großen Garten statt
Dresdner Musik des 17. Jahrhunderts
Heide Schwarzbach und Eva Salonen - Barockvioline
Ludger Rémy - Cembalo,
Sebastian Knebel - Orgel
Musikalische Konzeption: Prof. Dr. Manfred Fechner (Heinrich-Sch�tz-Archiv Dresden)

Der Chronos von Baltharsar Permoser Kunstbetrachtung mit Dr. Hartmut Ritschel, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen



12. September 2000
Götter und Sternzeichen:
Macht und Weltbild im Palais Deutsche und englische Gambenmusik des 17. Jahrhunderts
Ensemble "Musicke & Mirth"
Jane Achtman und Irene Klein - Viola da Gamba

Antikisches im Skulpturenschmuck des Gro�en Gartens Kunstbetrachtung mit Dr. Gerald Heres, Staatliche Kunstsammlungen Dresden



19. September 2000
Eine "Maison de Plaisance" in Dresden:
Höfische Festkultur des Barock Französische und italienische Musik des 17. Jahrhunderts
Eva Salonen - Barockvioline,
Ludger Rémy - Cembalo;
Thomas Friedlaender - Zink,
Sebastian Knebel - Spinett

Das fürstliche Lusthaus im Gro�en Garten Kunstbetrachtung mit Dr. Kathrin Reeckmann Landesamt für Denkmalpflege Sachsen



26. September 2000
Spanier, Türken und Indianer:
Dresden und die barocke Welt
Spanische und sephardische Musik des 16. bis 18. Jahrhunderts
Maria Jonas - Canto e Sinfonia,
Thomas Friedlaender - Corneto,
Roland B�rger . �rgano

Vom Reiz des Fremden - das Exotische im Dresdner Barock Kunstbetrachtung mit Dr. Joachim Menzhausen
em. Direktor des Grünen Gewölbes



10. Oktober 2000
Geometrie der Lust -
Musik und Gartenkunst zwischen Nord und Süd
Englische und italienische Musik des 16. und 17. Jahrhunderts
Christopher Stembridge - Orgelpositiv und Spinett
Der Große Garten - Gartenkunst aus vier Jahrhunderten Dr. Anette Froesch, Sächsische Schlösserverwaltung Dresden



7. November 2000
Gesänge des Waldes: "In quel bosco sen venne"
Lieder und Arien des Barock
Britta Schwarz - Alt
Stefan Maass - Laute

Zum 350. Geburtstag des Gartenkünstlers
Johann Friedrich Karcher
Stefan Reimer M.A., Dresden



12. Dezember 2000
Zwischen Sturm und Drang
- von der Empfindsamkeit des Originalen und der Leidenschaft für Orangen
Werke von Carl Philipp Emmanuel Bach und Zeitgenossen
Ludger Rémy - Hammerflügel

"Il est oranges comme des porcelaines": Geschichten von goldenen Äpfeln mit lic. phil. Marius Winzeler



Palais im Großen Garten Dresden

Konzertbeginn: 14 und 19 Uhr

Besichtigung, Gastronomie und Büchertisch ab 13.45 und 18.30 Uhr Der Konzertsaal ist in der kalten Jahreszeit geheizt!

Karten an der Tageskasse für 12,50 Euro / 10,50 Euro ermäßigt / 5,- Euro Studenten, Schüler & Arbeitslose

Kartenvorbestellung: BuchHaus Loschwitz: 0351 - 268 52 75
eMail: BuchHaus_Loschwitz@t-online.de

Veranstalter: Förderverein Palais Großer Garten e.V.

Konzept und Organisation: Thomas Friedlaender und Marius Winzeler


Herzlicher Dank für freundliche Unterstützung:


BuchHaus Loschwitz

COMBASE AG

COPYLAND

F�rderverein Palais Gro�er Garten e.V.

DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN

Stadt Dresden

Kassensystem Einzelhandel

Komplettes Kassensystem

Bürgerstiftung Dresden, Pianohaus G�bler, Carola Behnisch, Dr. Günter Voigt, Marius Winzeler