Veranstaltungen: Aktuell    2016    2015    2014    2013    2012    2011    2010    2009    2008    2007    2006    2004-2005    2003    2002    2001    2000


Dienstag, 10. Januar 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Vom süßen Hauch des Holzes

Bläserklänge des Dresdner Hochbarock von Jan Dismas Zelenka

Sonaten für zwei Oboen, Fagott und b.c. von Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745) und
Christoph Graupner (1683 - 1760)

Luise Haugk und Markus Müller - Oboe
Stefan Pantier - Fagott
Carsten Hundt - Kontrabass
Roland Leppin - Cembalo

Von der Weichheit des Steins

Steinskulptur des Dresdner Barock im Palais
Kunstbetrachtung mit Dr. Dirk Welich, Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen




Dienstag, 14. Februar 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Eine kleine Reise zwischen Partnerstädten
Mit Schütz zu Schop - eine musikalische Elbefahrt von Dresden nach Hamburg

Reinhard Decker - Baß, Ulrike Titze - Violine, Thomas Friedlaender - Zink, Jan Katzschke – Orgelpositiv




Dienstag, 14. März 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Vespermusik am Dresdner Hof um 1600

Werke von Walter, Scandello, Haßler, Praetorius u.a.

Alexander Schneider - Countertenor, Kai Roterberg - Tenor, Thomas Friedlaender - Zink, Klaus Eichhorn - Regal/Orgelpositiv




Dienstag, 11. April 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Ein passioniertes Rezital

Feinste Dresdner Lautenmusik der galanten Zeit
Der kursächsische Hoflautenist Silvius Leopold Weiss

Stefan Maass – Laute

Barocke Spiele
Kunstbetrachtung mit Dr. Anke Fröhlich

[mehr Informationen...]




Dienstag, 9. Mai 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Betörende Viola d'amore

Zu Unrecht vergessen: der Klang barocker Liebesgeigen
Dresdner Kompositionen für Viola d'amore

Anne Schumann Viola d'amore, Violine
Klaus Voigt Viola d'amore, Viola
Monika Schwamberger Viola da gamba
Sebastian Knebel Cembalo

Ich werde sehen, schweigen und hören
Lesung mit Christian Lehnert




Mittwoch
14. Juni 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Gloria Dresdensis

Virtuose, in Dresden gespielte Werke u.a. von Händel, Pisendel und Hoffmann

Ulrike Titze - Violine, Guido Titze - Oboe, Jan Katzschke - Cembalo

Der Auftritt der Götter
Kunstbetrachtung: zur Deckenmalerei im Palais




Dienstag, 18. Juli 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Dresdner Wettspiele - ein Cembaloprogramm

Werke von Froberger, Weckmann, Marchand und J.S.Bach

Sebastian Knebel – Cembalo

Das Paradies der Betrachtung
Lesung mit Thomas Rosenlöcher




Dienstag, 12. September 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Geigentöne für den sächsischen Himmel

Barocke Violinmusik am Dresdner Hof

Ulrike Titze - Violine, Stefan Maass - Laute, Jan Katzschke - Cembalo/Orgelpositiv

Barockdichtung von Johann Christian Günther (1695 – 1723)




Dienstag, 17. Oktober, 14.30 und 19.30 Uhr
Prolog zu den 8. Tschechisch-Deutschen Kulturtagen

Organum Bohemicum

Pavel Czerný (Prag) spielt auf seinem rekonstruierten barocken Orgelpositiv
Orgelmusik aus Böhmen u.a. von Luyton, Czernohorský, Seger, Vanhal und Brisxi

Kunstbetrachtung:
Paul Heermann - Bildhauer des Barock zwischen Rom, Prag und Dresden




Dienstag, 7. November 2006, 14.30 und 19.30 Uhr
(im Rahmen der 8. Tschechisch-Deutschen Kulturtage)

Capella Regia

Musik zwischen Böhmen und Sachsen im 17. Jahrhundert
Mazak, Michna, Hammerschmidt, Schütz

Capella Regia Praha

Barocke Hofkultur in Böhmen
Kunstbetrachtung




Dienstag, 12. Dezember 2006, 14.30 und 19.30 Uhr

Frauenlob - die Lieder des Heinrich von Meißen
(ca. 1250 bis 1318)

ALA AUREA (Köln)

Maria Jonas - Gesang, Drehleier
Susanne Ansorg - Fideln
Johanna Seitz - Harfe




Mittwoch, 10. Januar 2007, 14.30 und 19.30 Uhr

Naumann im Palais
Meisterwerke, dem Komponisten am Ort seines Todes gewidmet

Dresdner Instrumental - Concert

Der Garten der Tina von Brühl
Kunstbetrachtung zum Seifersdorfer Tal




Palais im Großen Garten Dresden

Konzertbeginn: 14 und 19 Uhr

Besichtigung, Gastronomie und Büchertisch ab 13.45 und 18.30 Uhr Der Konzertsaal ist in der kalten Jahreszeit geheizt!

Karten an der Tageskasse für 12,50 Euro / 10,50 Euro ermäßigt / 5,- Euro Studenten, Schüler & Arbeitslose

Kartenvorbestellung: BuchHaus Loschwitz: 0351 - 268 52 75
eMail: BuchHaus_Loschwitz@t-online.de

Veranstalter: Förderverein Palais Großer Garten e.V.

Konzept und Organisation: Thomas Friedlaender und Marius Winzeler


Herzlicher Dank f�r freundliche Unterst�tzung:


BuchHaus Loschwitz

COMBASE AG

COPYLAND

Förderverein Palais Großer Garten e.V.

DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN

Stadt Dresden

Kassensystem Einzelhandel

Komplettes Kassensystem





B�rgerstiftung Dresden, Pianohaus G�bler, Carola Behnisch, Dr. G�nter Voigt, Marius Winzeler